Gemeinde Dörphof

Die Gemeinde Dörphof liegt inmitten der Halbinsel Schwansen, direkt an der Ostsee. Ein wunderschöner langer Sandstrand mit Campingplatz lädt zum Baden, Sonnen oder Wandern ein.

Die Gemeinde hat in Nord-Süd-Richtung wie in der von West nach Ost eine Ausdehnung von 5 km. Der größte Teil des Schwansener Sees gehört zum Gemeindegebiet, etwa ein Drittel zur Gemeinde Brodersby.

In Ihren heutigen Grenzen besteht die Gemeinde seit dem 01.11.1928, als ihr Schuby und Grüntal, die vorher zum Gutsbezirk Grünholz gehört hatten, zugeschlagen wurden. Zur Gemeinde gehören die Dörfer Dörphof, Schuby und Karlberg, die Gutshöfe Grüntal und Schwonendahl und unter anderem die Ortsteile Karlbergfeld, Krim, Osterschau, Rohrüh, Schubyfeld, Schubymühle und Schubystrand. Der Ort Dörphof wird 1352 Dorpe genannt und erscheint später u.a. in den Formen Thorpe, Dorpt, Dörpt und Dörp. Der ursprünglich einsilbige Name hat die Bedeutung Dorf. Nach dem Gut, in dem das Dorf später aufging, wurde es Dörphof genannt.

Die Gemeinde war von 1948-1969 Teil des Amtes Nordschwansen mit dem Amtssitz in Karby und gehörte bis zum 31.12.2007 zum Amt Schwansen. Seit dem 01.01.2008 ist die Gemeinde dem Amt Schlei-Ostsee zugehörig.

Neben dem teilweise landwirtschaftlich genutzten Gemeindegebiet wurde schon relativ früh der Fremdenverkehr als Erwerbsquelle erkannt und gefördert. In Schubystrand gibt es einen Campingplatz. Daneben stellten sich viele Bewohner auf die Vermietung von Ferienwohnungen und Fremdenzimmern ein.

Seit 1924 gab es in der Gemeinde Dörphof folgende Bürgermeister :
05.01.1924-14.12.1934 = H. Mangnussen
14.12.1934-31.01.1945 = O. Matzen
12.01.1946-10.04.1946 = R. Brammer kommissarisch
10.04.1946-09.10.1946 = A. Witt
09.10.1946-12.11.1948 = J. Jensen
12.11.1948-13.07.1959 = O. Matzen
13.07.1959-17.11.1959 = W. Siemen
17.11.1959-02.04.1986 = H. Green
02.04.1986-25.06.2013 = H.-P. Thomsen
25.06.2013-31.03.2016 = G. Wöhlk
01.04.2016-03.05.2016 = V. Starck (1. Stellvertreter)
ab 03.05.2016 = Frank Göbel

Einwohner und Gemeindefläche

Einwohner (Stand: 30.09.2015)738
Fläche1.507 ha
© die NetzWerkstatt | StartseiteKontaktImpressumSucheLinks | ^ nach oben