Wohnbaufläche

Im Ortsteil Groß Waabs verkauft die Gemeinde Waabs ein erschlossenes Baugrundstück mit einer Größe von ca. 2.800 qm in zentraler, ruhiger Wohnlage und Ostseenähe. Das Grundstück ist grundsätzlich teilbar. Es erfolgt jedoch ausschließlich ein Gesamtverkauf. Die Teilung wäre durch den Käufer selbst vorzunehmen.

Der Kaufpreis wird in Anlehnung an den amtlichen Bodenrichtwert für die jeweilige Grundstücksgröße bemessen. Der Bodenrichtwert beträgt aktuell 65,00 €/m² (Stand 31.12.2016). Interessenten wenden sich bitte an das Amt Schlei-Ostsee, Abt. Bauen und Umwelt, Holm 13, 24340 Eckernförde, Tel. 04351/7379-500, während der Dienstzeiten.

Konversionsfläche "Flintholm - ehemalige FlaRak- Stellung"

Die Ostseeküste in der Gemeinde Waabs zeichnet sich durch zahlreiche Steilufer aus. Oberhalb des Steilufers des Ortsteils "Flintholm" liegt das Gelände der Konversionsfläche "Flintholm - ehemalige FlaRak- Stellung". Von hier aus öffnet sich nach Nord- Osten der Blick auf die freie Ostsee und nach Süd- Osten auf die Eckernförder Bucht sowie das gegenüberliegende Ufer der Landschaft "Dänischer Wohld".

Das im Gemeindebesitz befindliche Gelände mit einer Gesamtgröße von 10,6 ha ist verkehrsmäßig mit einer festen Asphaltstraße über den Ort Klein- Waabs erschlossen.

In ihrer Sitzung am 20.02.2006 hat die Gemeindevertretung der Gemeinde Waabs unter dem TOP 6 beschlossen, grundsätzlich eine wirtschaftliche Nutzung der im Moment brach liegenden Fläche anzustreben. Dazu bedarf es der Änderung bzw. Aufstellung der Bauleitpläne.

Interessenten erhalten beim Amt Schlei-Ostsee, Herrn Andresen, unter der Telefonnummer 0 43 51 / 73 79 - 540 weitere Infos.

Gewerbefläche

Bebauungsplangebiet Nr. 28 „Interkommunales Gewerbegebiet“ für das Gebiet in der Gemeinde Waabs, westlich der L 26, südlich des Ortes Schwastrum.

Anfragen richten Sie bitte an das Amt Schlei-Ostsee.
Tel.: 0 43 51 / 73 79 - 510

© die NetzWerkstatt | StartseiteKontaktImpressumSucheLinks | ^ nach oben