Amt Schlei-Ostsee
-Der Amtsvorsteher -
Bauen und Umwelt

 

Gemeinde D÷rphof

Beschlussvorlage
11/2016
3. Version
÷ffentlich


Einreicher Aktenzeichen
  Datum
Jan Andresen   
 
15.04.2016

Beratungsfolge Sitzung
Gemeindevertretung 03.05.2016 
Gemeindevertretung 13.09.2016 
Bau- und Wegeausschuss  

Betreff:
Ma▀nahmen am Spielplatz Karlberg

Sachverhalt:
Vor einigen Jahren wurde auf Bitten von Anliegern am Kinderspielplatz in Karlberg ein kräftiger Gehölzrückschnitt vorgenommen. Ferner wurden einige Büsche und Bäume komplett samt Stubben gerodet, um die Grundstückspflege zu erleichtern und Sturmschäden an nachbarlichen Anlagen vorzubeugen.
Nunmehr hat ein Anlieger mündlich beantragt, dass auf dem Spielplatz zur Grenze seines Grundstücks seitens der Gemeinde Gehölze gepflanzt werden. Dieses solle die Geräuschbelästigung vom Spielplatz minimieren.
Nunmehr möge die Gemeindevertretung beraten, ob dieser Bitte gefolgt wird. Der Unterhaltungstitel für Spielplätze im Verwaltungshaushalt verfügt noch über 1.760 €.

graphic    

Abstimmungstext:
Es wird beschlossen, den Antragsteller zusammen mit den Mitgliedern des Bauausschusses zu einem Ortstermin einzuladen. Der Bürgermeister und der Ausschussvorsitzende werden einladen.  


.....................................
Jan Andresen
-Verwaltung-