Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Herzlich willkommen auf der Seite der Gleichstellungsbeauftragten des Amtes Schlei-Ostsee

Sie erreichen mich von Montag bis Freitag in der Zeit von 8-12 Uhr

Amt Schlei-Ostsee
Gleichstellungsbeauftragte
Nina Jeß
Holm 13
24340 Eckernförde

Tel.: +49 43 51 / 73 79 – 130
Fax: +49 43 51 / 73 79 – 6130
E-Mail: nina.jess[at]amt-schlei-ostsee.de
Web: http://www.amt-schlei-ostsee.de

Bei Bedarf können auch individuelle Termine vereinbart werden.

Als Gleichstellungsbeauftragte setze ich mich für die Gleichstellung der Geschlechter ein und handle nach dem Grundgesetz und dem Gleichstellungsgesetz von Schleswig-Holstein.

Die Arbeit der Gleichstellungsbeauftragten ist sehr vielfältig. Ich verstehe mich in der Rolle der „Wegweiserin“, die zuhört, hinschaut und mitgestaltet.

Gerne berate ich Sie zu allen gleichstellungsrelevanten Themen. Alle Gespräche sind unentgeltlich und werden selbstverständlich vertraulich behandelt. (Das Angebot ersetzt keine rechtliche Beratung.)

Rufen Sie mich gerne an oder schreiben Sie mir eine Mail. Ich melde mich bei Ihnen.

Nina Jeß

Termine für eine individuelle Einzelberatung für Frauen zum beruflichen Wiedereinstieg durch Frau & Beruf 

Nähere Informationen können dem Flyer entnommen werden.

Wichtige Hinweise!

Auf dieser Seite finden Sie wichtige Links zum Thema Chancengleichheit. Klicken Sie bitte hier.

Hier erhalten Sie Broschüren, z. B. zu folgenden Themen: Schwangerschaft, Trennung und Scheidung sowie Minijob.

Ebenfalls möchte ich Sie auf die Seite der Landesarbeitsgemeinschaft der hauptamtlichen kommunalen Gleichstellungs- und Frauenbeauftragten ... www.gleichstellung-sh.de .... hinweisen.