Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Die Gemeinde Loose erschließt aktuell das Baugebiet "Kollholm" im westlichen Bereich der Ortslage. Das Baugebiet grenzt dabei unmittelbar an die vorhandene Bebauung der Straße "An der Au" und der Straße "Aukamp" an und wird eine eigene Anbindung an die Kreisstraße 58 erhalten.

Aktuell liegen der Gemeinde bereits über 100 Bewerbungen Grundstückssuchender vor. Von daher wurde die Bewerberliste ab dem 06.07.2021 bis auf Weiteres geschlossen. Bewerbungen, die nach diesem Zeitpunkt eingehen, bleiben unberücksichtigt.

Interessierte Einwohner und Einwohnerinnen der Gemeinde Loose können sich noch weiterhin für ein Grundstück bewerben. Schicken Sie hierfür Ihre Interessensbekundung direkt an die zuständige Sachbearbeiterin, Frau Sarah Thordsen, Mail: sarah.thordsen[at]amt-schlei-ostsee.de.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Amt Schlei-Ostsee, Bauen und Umwelt, Holm 13, 24340 Eckernförde, Tel.: 04351 / 7379-560 oder 7379-500.